Reparatur von Receiver, Empfangsantennen, Messgeräte und Zubehör

Allgemeine Informationen

Sollte bei einer Reparatureinsendung kein Anspruch auf Gewährleistung bestehen, erhalten Sie einen Kostenvoranschlag von uns. Wird die Reparatur von Ihnen abgelehnt, wird das Gerät von uns für Sie kostenfrei entsorgt und Ihnen entstehen keine weiteren Überprüfungsgebühren.

Während des Zeitraums der Gewährleistung können Sie das Gerät auch über Ihren Fachhändler, bei dem Sie Ihr Gerät erworben haben, kostenfrei an uns schicken. 

Die Reparaturzeit beträgt in der Regel 5-10 Werktage.

So beauftragen Sie eine Reparatur

  1. Bitte überprüfen Sie vor der Einsendung des reklamierten Produktes, dass keine Fehlbedienung oder -installation vorliegt. Kontaktieren Sie im Zweifelsfall unsere telefonische Kundenberatung
  2. Bitte nutzen Sie für die Einsendung unseren Reparaturbegleitschein. Registrierte Fachhändler können Ihren Reparaturbegleitschein hier automatisch generieren lassen.
  3. Verpacken Sie das Gerät entsprechend sicher. Für Schäden während des Transports können wir keine Haftung übernehmen.
  4. Senden Sie das Paket inklusive Reparaturschein und Kaufbeleg an eine der unten genannten Reparaturstellen. Achten Sie bitte auch darauf, dass Ihr Paket ausreichend frankiert wurde.

Reparaturbegleitschein

Bitte füllen Sie diesen Reparaturauftrag vollständig aus und legen ihn Ihrer Sendung bei.

Weniger anzeigen
  • pdf ( Januar 2016 | en | 566 KB )
  • pdf ( Januar 2016 | de | 540 KB )

Reparaturstelle

REP and MORE GmbH
Hauptstraße 2a
35792 Löhnberg-Obershausen
Deutschland

Telefon: +49 6477 6123-101
Fax: +49 6477 6123-020

E-Mail senden