Nachrichten aus der Kathrein-Gruppe

Kathrein präsentiert seine innovative Systemlösung K-BOW für Indoor-Mobilfunk jetzt im Praxiseinsatz. Das System ermöglicht eine hohe Datenübertragungsqualität innerhalb von Gebäuden, stellt Kapazitäten flexibel und bedarfsorientiert zur Verfügung und spart Energie. Damit wird das Problem schwacher Funksignale in Gebäuden intelligent gelöst. Am Firmensitz in Rosenheim hat das Unternehmen ein Testzentrum eingerichtet, in dem sich Mobilfunkbetreiber, Netzausrüster und Gebäudeeigentümer von der Leistungsfähigkeit des Systems in einer Live-Demonstration überzeugen können. Drei deutsche Mobilfunkanbieter unterstützen den Praxistest durch Verbindungen in ihre Netze.

Ganzen Artikel anzeigen

Kathrein erweitert derzeit seine Produktionskapazitäten insbesondere für Mobilfunkantennen und errichtet im Rahmen der Globalisierungsstrategie ein neues Werk in Mexiko. Es entsteht im Industriepark von Tetla im Bundestaat Tlaxcala. Dessen Gouverneur Mariano González Zarur besuchte jetzt den Firmensitz in Rosenheim und informierte sich über Kathrein und das Projekt.

Ganzen Artikel anzeigen

Kathrein, international führender Spezialist für zuverlässige und hochwertige Kommunikationstechnologien, hat heute die Ernennung von Yongsun Kim als Geschäftsführer der hundertprozentigen Tochtergesellschaft Kathrein Korea bekannt gegeben. In seiner Funktion ist Herr Kim für die Pflege bestehender Kundenbeziehungen und den Ausbau der Marktposition im Land verantwortlich.

Ganzen Artikel anzeigen

Auch in diesem Jahr hatte der Verlag seine Leser gebeten, über ihre Lieblingsprodukte aus den Bereichen Digital-TV, Heimkino, Audio, Entertainment und Weiße Ware abzustimmen. Zur Wahl aufgerufen waren über drei Millionen Leser der Zeitschriften DIGITAL FERNSEHEN, HD+TV, DIGITAL TESTED, BLU RAY MAGAZIN und AUDIOTEST sowie des Online-Portals www.digitalfernsehen.de.

Ganzen Artikel anzeigen

45 Jahre ist es her, dass auf dem Kitzbüheler Horn ein Sendeturm errichtet wurde. Er versorgt den Großraum Kitzbühel mit TV- und Radioprogrammen. Der Zahn der Zeit nagte über die Jahre der Sendeanlage, sodass jetzt der Zylinder mitsamt Antenne ausgetauscht wurde. Die Österreichische Rundfunksender GmbH (ORS), eine Tochter der Sendeanstalt ORF, vertraute dabei auf die bewährte Zusammenarbeit mit Kathrein.

Ganzen Artikel anzeigen