Abschaltung analoger Kabelprogramme

Ende Juni 2017 stellt Unitymedia, einer der bundesweit größten Kabelbetreiber, die Verbreitung seiner analogen TV-Programme vollständig ein. Wenn Sie noch nicht digital empfangen, bleiben die Bildschirme Ihrer Kunden, Gäste oder Patienten im Sommer schwarz. Hohe Investitionen in neue Empfangsgeräte kommen auf Sie zu.

Die preisgünstigere Alternative bietet Ihnen Kathrein. Mit einer ausgereiften Kopfstelle, die das digitale Signal in analog rückwandelt, steht Ihnen auch weiterhin das gewohnte Programmspektrum zur Verfügung. Und dies bei minimalem Installationsaufwand und ohne Eingriffe in die bestehende Verteilstruktur.

Sprechen Sie unsere Fachberater an. Sie helfen Ihnen gerne bei der einfachen Umstellung.

Downloads

Text

Download als pdf ( April 2017 | de )


Bild