Azubi-Fußballturnier 2014

Das diesjährige Azubi-Fußballturnier wurde von den Auszubildenden der Firma Marc O’Polo auf dem Sportgelände des SV Westerndorf ausgerichtet.

Zum sechsten Mal traten die Auszubildenden von elf regionalen Ausbildungsbetrieben, darunter auch die Azubis der Kathrein-Werke KG, bei dem Turnier gegeneinander an. Bereits in der Gruppenphase setzten sich die Kathrein-Azubis gegen die Auszubildenden der Firmen Multitest, Steelcase, Schattdecor, Gabor und der Stadt Rosenheim durch. Sie wurden Gruppenerster und zogen ins Halbfinale ein.

Auch dort gewannen sie im Elfmeterschießen und erreichten schließlich das Finale, in dem sie sich gegen die Firma Auto Eder durchsetzen konnten.

Somit ging Kathrein bereits zum zweiten Mal, nach 2012, als Sieger des Azubi-Fußballturniers hervor.Dieser Erfolg wurde entsprechend am Sommerfest der Azubis auch mit Anton Kathrein gefeiert, der der siegreichen Mannschaft ein Kathrein Trikot überreichte.

Wir möchten an dieser Stelle auch unseren Azubis gratulieren und freuen uns auf den dritten Stern.