Kathrein erweitert Modellreihe der optischen Kompaktempfänger

Der Kommunikationstechnik-Spezialist Kathrein stellt bei der ANGA.COM in Köln neue optische Kompaktempfänger mit der Bezeichnung „1G2“ vor. Netzbetreiber können damit in vollem Umfang die Vorteile des neuen DOCSIS 3.1-Standards nutzen.

Ausgelegt für Frequenzbereiche bis 1218 MHz im Vorwärtsweg und bis 204 MHz im Rückweg ist auch ein Einsatz in bestehenden Netzen ohne Einschränkung möglich. Durch die elektronische Frequenzbereichsumschaltung und besonders hohe Ausgangspegel kann ein stufenweiser Netz-Upgrade problemlos realisiert werden. Hervorragende Intermodulations-Parameter und das niedrigste Rauschen im Wettbewerbsvergleich gewährleisten bestmögliche Systemeigenschaften.

Beim ORA 9224-1G2 und ORA 9222-1G2 handelt es sich um modular bestückbare, hochlineare FttC-Fibre Nodes für den Einsatz in HFC-Netzen. Sie verfügen über zwei unabhängige Downstream-Wege sowie über vier bzw. zwei unabhängige Upstream-Wege (jeweils segmentierbar). Ein Doppel-Empfänger und ein Single-Rückwegsender mit Gleichlichtregelung ermöglichen dabei volle Redundanz und Segmentierung. Durch ihr modulares Konzept können die Fibre Nodes systemspezifisch konfiguriert werden.

Durch die Plattform-Strategie bietet der optische Kompaktempfänger ORA 9022-1G2 dieselben Vorteile wie seine „großen Brüder“. Er findet überall dort seine Anwendung, wo ein Segment im Downstream und bis zu zwei Segmente im Upstream bedient werden sollen. Sämtliche lokalen Einstellungen an den Geräten erfolgen anwenderfreundlich und menügesteuert per Web-Browser mit mobilen Geräten wie Tablet-PC oder Smartphone über das WLAN-Modul WTE 10. Die neue grafische Bedienoberfläche ermöglicht eine übersichtliche und intuitive Veränderung aller Geräteparameter.

Alle Verstärkerstufen der drei Empfänger sind in neuester Gallium-Nitrid-Technik ausgeführt und bieten höchste Ausgangspegel sowie überlegene Aussteuerdaten für alle Ausgänge. Sie sind daher ideal für den Einsatz in Fibre deep-Architekturen mit passivem Koax-Verteilnetz geeignet.

Downloads

Text

Download als pdf ( Juni 2016 | de )


Bild