Kunden bestätigen Kathreins Qualitäts- und Technologieführerschaft

Kathrein wird von seinen Kunden als Premiumpartner gesehen. Das belegt die aktuelle Kundenzufriedenheitsstudie, die unter wissenschaftlicher Leitung von Univ.-Prof. Dr. Anton Meyer, Vorstand des Instituts für Marketing an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU), für das Unternehmen durchgeführt wurde. Vor allem bei Produktqualität und Technologiekompetenz ist Kathrein Kernwettbewerbern im Markt deutlich voraus. Insgesamt haben über 300 Kunden aus allen Weltregionen und Geschäftsbereichen an der anonymen Studie teilgenommen – mehr als je zuvor.

Die alle zwei Jahre durchgeführte Untersuchung untermauert den Anspruch von Kathrein, mit seinem einzigartigen Know-how Vorreiter und Taktgeber in der vernetzten Welt zu sein. „Die Kunden bewerten die Innovationsstärke des Unternehmens im Vergleich signifikant höher“, erläutert Prof. Dr. Meyer. Insbesondere bei der Fähigkeit, besonders hochkomplexe Herausforderungen zu lösen, erreicht Kathrein Bestwerte. Das zeigt sich auch darin, dass namhafte Netzwerkausrüster und Mobilfunkbetreiber Kathrein als Entwicklungspartner für zukunftsweisende Innovationsprojekte wählen.

Einen deutlichen Vorsprung hat das Unternehmen bei der Qualität seiner Produkte. Hier werden vor allem die Zuverlässigkeit und Benutzerfreundlichkeit geschätzt. Wichtig ist den Kunden zudem, dass sie mit einer Lösung von Kathrein zukunftssicher investieren. Durch den technologischen Mehrwert der Lösungen hebt sich Kathrein der Studie zufolge deutlich von den Kernwettbewerbern ab. Darüber hinaus wird die ausgezeichnete Fachkompetenz der Mitarbeiter von den Kunden hervorgehoben.

„Wir freuen uns sehr darüber, dass unsere Kunden Kathrein als Premiumpartner sehen und schätzen“, sagt Anton Kathrein, CEO der Kathrein-Gruppe. „Wir setzen alles daran, das hohe Vertrauen in unser Unternehmen auch in Zukunft zu rechtfertigen.“